X

News

Creative Cities Conference 2019
18/06/2019

Creative Cities Conference 2019

Die jährliche Konferenz der kreativen Städte endete am 15. Juni dieses Jahres für die 13. Ausgabe in der schönen Stadt Fabriano.

180 Städte, 180 Kulturen, Geschichten und Traditionen aus fünf Kontinenten nehmen am Netzwerk der kreativen Städte teil und treffen sich, um an den jährlichen Tagen die Kreativität zu fördern.

In der Stadt Fabriano wurden 8 Pavillons eingerichtet, die der Kreativität gewidmet sind und in historischen Gebäuden von hohem architektonischem Wert untergebracht sind.

In dem Komplex "Le Conce", der früher ein lebendiger Ort des Handwerks war, wurde der von den Architekten Paolo Schicchi und Riccardo Diotallevi entworfene Design-Pavillon hinzugefügt.

Das Konzept des Projekts ist inspiriert von dem rotierenden Papierherstellungsprozess, dessen wichtigstes Produktionszentrum Fabriano ist.

Im Zentrum des Konferenzraums des Pavillons wählten die Architekten die von Marc Sadler entworfenen Nassau-Stühle aus, um das Publikum an Meetings und Veranstaltungen zum Thema Design zu beteiligen.

Die Nassau-Stühle sind Teil der Gestaltung des Raums, in dem sich das Papier in der Tafel befindet, die als Hintergrund für den Lautsprecherbereich dient.

Aufgedruckt sind die ältesten mittelalterlichen fabrianischen Wasserzeichen: Figuren, die die handwerklichen Werkzeuge reproduzieren.